• Unverbindlicher Sofortpreis
  • Führende Markenhersteller
  • 7 Jahre Vollgarantie
‹ Zurück zur Übersicht

50-Euro-Schein auf Holzpellets
Verbraucherinfos
Verbraucherinfos

Neue Heizung: Im Sommer an den Winter denken

veröffentlicht am 06. August 2018

Die Sommermonate eignen sich perfekt, um alte, ineffiziente Heizkessel beispielsweise gegen Solarheizungen, Wärmepumpen oder Holzpelletanlagen zu tauschen. Und wer sich jetzt für den Kauf einer neuen Heizung oder eine Heizungsmodernisierung entscheidet, freut sich mit Beginn der Heizperiode über zuverlässig, klimafreundlich und günstig beheizte Wohnräume. Weitere Pluspunkte: Die Fördertöpfe sind gut gefüllt, seitdem die Bundesregierung die Mittel für das sogenannte Marktanreizprogramm deutlich erhöht hat. Zudem ist das Zinsniveau nach wie vor günstig.

Insgesamt steigt die Nutzung umweltfreundlicher, günstiger, erneuerbarer Energien in Deutschland. In punkto Heizung gibt es jedoch Nachholbedarf. Dabei rechnen sich die höheren Anschaffungskosten für ein Heizsystem, das mit erneuerbaren Energien arbeitet, durch die niedrigeren Betriebskosten meist schon nach wenigen Jahren. Auf der Übersichtskarte sehen Sie die prozentuale Verteilung der Anteile an klimafreundlichen Pelletfeuerungen, Solarwärmeannlagen und Wärmepumpen. Hier ist Bayern Spitzenreiter.

Was beim Kauf einer neuen Heizung oder der Heizungsmodernisierung in jedem Falle wichtig ist, ist die sorgfältige Planung und die Begleitung durch einen Profi. Mit unserem Sofort-Preis-Vergleich finden Sie dazu ganz leicht den günstigsten Preis von unseren °celseo Fachpartnern in Ihrer Nähe.

Foto: iStock.com/Sergej Toporkov-28875205