• Unverbindlicher Sofortpreis
  • Führende Markenhersteller
  • 7 Jahre Vollgarantie
‹ Zurück zur Übersicht

© Foto: Vaillant GmbH - Smarte Heizungssteuerung
Technologie & Zukunft
Technologie & Zukunft

Smarte Heizung – einfach Energie sparen

veröffentlicht am 19. Februar 2019

Eine ins Smart Home eingebundene intelligente Heizung leistet ihren Beitrag zum Wohnkomfort. Sie deckt den variierenden Wärmebedarf der Bewohner und spart gleichzeitig Ressourcen und Heizkosten.

Was kann die smarte Heizung?

Wärme braucht das Smart Home zum Beheizen der Wohnräume und zum Erwärmen von Brauch- und Trinkwasser. Ein modernes Heizsystem muss die dafür benötigte Wärme nicht nur effizient erzeugen, sie muss auch den Verbrauch effizient regeln. Damit dies gelingt, kommt es auf die Wahl der Wärmeenergiequelle ebenso an wie auf die Wahl der entsprechenden Komponenten der Heizungsanlage. Schon der Brennstoff, fossil oder erneuerbar, entscheidet maßgeblich über die Energiebilanz der verschiedenen Heizungstypen. Für den effizienten Einsatz dieser Energiequellen sorgt eine intelligente Heizung, mit der man auch langfristig den eigenen Verbrauch beobachten und entsprechende Maßnahmen einleiten kann.

Wie wird die Heizung smart?

Spricht man von einer smarten Heizung, geht es meist um programmierbare Thermostate oder Systeme der digitalen Heizungsregelung. Besonders einfach und günstig sind Thermostate, die sich an die bestehenden Heizkörper montieren lassen. Sie überwachen die Temperatur im Raum und passen die Leistung der Heizflächen an die Bedürfnisse der Bewohner an. Dabei gibt es neben programmierbaren Geräten mit einfacher Zeitsteuerung auch intelligente Systeme, die automatisch schließen, wenn alle Bewohner aus dem Haus oder die Fenster geöffnet sind. Eine digitale Heizungsregelung funktioniert ähnlich. Sie wirkt sich jedoch direkt auf den Heizkessel aus. Die digitale Heizungsregelung liest die Wettervorhersage, lernt das Verhalten des Gebäudes kennen und passt die Heizleistung perfekt an die Bedürfnisse der Nutzer an. Besonders bequem ist hier auch die Steuerung der Anlage über Smartphone oder Tablet. Denn so können Hausbesitzer ihre Heizung auch von unterwegs bedienen.

Intelligente Steuerung der Heizung

Intelligent wird eine effiziente Heizung mit der entsprechenden Steuerung. Diese lässt sich mit Apps realisieren. Vom Betreiber der smarten Heizung werden die Apps via Smartphone, Tablet oder PC bedient. Auf diese Weise kann man bespielsweise steuern, welche Heizkörper vom Wärmeerzeuger wann mit wieviel Wärme versorgt werden. Und das sowohl im aktuellen Bedarfsfall als auch geplant. Die Möglichkeit des Vorprogrammierens bringt dabei hohen Wohnkomfort. So lässt sich an der Steuerungseinheit vor Ort schon beim Verlassen des Hauses programmieren, welche Räume beim Nachhausekommen bereits mit welcher Temperatur beheizt sein sollen.

Hier bietet beispielsweise Vaillant mit seinem Internetmodul VR 920 die Möglichkeit, mit dem Heizsystem online zu gehen und die vielen Vorteile zu nutzen, die ein smartes Heizsystem bietet. Dazu gehört die komfortable Bedienung der Heizung via Smartphone und Tablet von zuhause und unterwegs. Das Internetmodul VR 920 ermöglicht die Funkkommunikation der Einzelraumregelung ambiSENSE. Zudem wurde seine Datensicherheit vom VDE zertifiziert. Das Modul ist mit allen Vaillant Heizsystemen ab Baujahr 2007 kombinierbar.

Intelligente Heiztechnik spart Energiekosten

Ein Großteil der Energie, die private Haushalte heute verbrauchen, wird für die Beheizung privater Wohnräume genutzt. Dies zeigt, wie wichtig das Theme effizientes Heizen ist. Mit jeder Kilowattstunde, die eine Smart Home Heizung spart, senkt sie die Energiekosten. Dabei lässt sich der Energieverbrauch um bis zu 15 Prozent reduzieren, wenn die Heizung immer im optimalen Bereich läuft. Auch in punkto Wartung hilft die smarte Heizung beim Energiesparen. Denn die smarte Heizung kann direkt mit der Wartungsfirma verbunden werden. So werden alle Daten des Heizsystems direkt weitergegeben. Perfekt, um Störfälle frühzeitig erkennen und zeitnah beheben zu können.

Sie haben Fragen zum Thema intelligente Heizung? Oder haben sich bereits für ein smartes Heizsystem entschieden? Die °celseo Heizungsprofis unterstützen Sie dabei, dieses Vorhaben umzusetzen. Finden Sie dazu hier den Heizungsprofi in Ihrer Nähe.

© Foto: Vaillant GmbH, www.vaillant.de