Einige Funktionen der Website werden möglicherweise nicht richtig dargestellt, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Beiträge aus der Kategorie: Heizung

Heizungsförderung 2021

Nutzen Sie die staatliche Förderung beim Heizungstausch: mit dem Förderprogramm „Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahme (BEG EM)” der BAFA erhalten Sie Geld beim Wechsel zu einer Heizung, die mindestens 25 Prozent der Wärmeleistung aus erneuerbaren Energien erzeugt. Mehr...

Megatrend: Photovoltaik mit Stromspeicher

Photovoltaikanlagen erzeugen umweltfreundlichen Solarstrom am Tag, benötigt wird der Strom in den meisten Haushalten aber in den Morgen- oder Abendstunden. Wenn der Strom nicht sofort genutzt wird und auch nicht ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden soll, benötigen Sie einen passenden Stromspeicher – so steht Ihnen selbst produzierter Solarstrom jederzeit zur Verfügung. Mehr...

Heizung optimieren - Kosten sparen

Wasser wählt den Weg des geringsten Widerstandes – das gilt auch im Heizungsnetz. Dort verteilt sich das Heizwasser somit nicht „freiwillig“ gleichmäßig auf alle Heizkörper. Vielmehr werden Heizflächen in Räumen, die sich nahe an der Heizungspumpe befinden, überversorgt, während weiter entfernte Räume unterversorgt bleiben. So kann keiner effizient und kostensparend heizen. Mehr...

Zukunftssicher und ressourcenschonend heizen

Die innovative Verbrennungsregelung sorgt beim neuen ecoTEC plus für einen besonders zuverlässigen und effizienten Betrieb. Das Gerät erkennt automatisch verschiedene Gasarten und -qualitäten, welches die eigenständige und permanente Optimierung des Systems ermöglicht. Mehr...

Effiziente Beheizung mittels Wärmepumpe

Wärmepumpen sind bei Bauherren und Modernisierer sehr gefragt. Sie nutzen die Umweltwärme als Quelle und "heben" die Temperatur mithilfe elektrischer Energie auf ein Niveau, das die Versorgung der Heizungsanlage ermöglicht. Der Marktanteil dieser Technologie wird daher laut Experten weiter steigen. Mehr...

Eine Wärmepumpe für den „Gepardenmann“

Eine Wärmepumpe muss einiges leisten – vor allem aber muss sie zuverlässig sein. Matto Barfuss hatte sich vor fast 15 Jahren für eine Wasser-Wasser-Wärmepumpenlösung mit Fußbodenheizung entschieden, als er im badischen Rheinau ein Wohnhaus erworben und zur Galerie umgebaut hatte. Mehr...

Wohlbefinden mit frischer und gesunder Luft

Die Luftqualität ist für uns unsichtbar und auch nicht unmittelbar spürbar. Zeit für eine Lüftung, die den Bewohner versteht, sich seinen Bedürfnissen anpasst und sich von ganz allein zum optimalen Wohlfühlklima reguliert. Mehr...

Fördergeld sichern und Klima schützen

Ob Ihre Heizungsmodernisierung bzw. Ihr Neubauvorhaben förderfähig ist, können Sie einfach, unverbindlich und kostenfrei im Internet prüfen. Wenn Sie entscheiden, den Viessmann FörderProfi in Anspruch zu nehmen, erhalten Sie eine kostenlose Prüfung der Förderfähigkeit. Mehr...

Warum sollte ich meine Heizung regelmäßig warten lassen?

Eine Heizungsanlage muss in der Regel drei bis fünf Monate im Jahr unter Volllast arbeiten. Um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, ist eine Heizungswartung trotz der entstehenden Kosten unabdingbar. Ablagerungen wie Ruß oder Staub können die Heizleistung erheblich vermindern und den Energieverbrauch bis zu fünf Prozent erhöhen. Mehr...

Smarte Gas-Brennwertgeräte für den flexiblen Einsatz

Gas-Brennwertgeräte decken nach wie vor einen Großteil des Wärmebedarfs in Ein- und Zweifamilienhäusern ab. Umso wichtiger ist es, effiziente Geräte einzusetzen. Brötje bietet in diesem Segment eine breite Palette. U.a. erfreuen sich die Geräte der WGB EVO und die der BBS EVO Serie bei Modernisierer großer Beliebtheit. Mehr...